HAKA Argan Gesichtscreme

Aus HAKA-Intranet
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alternativer Text

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Beschreibung im Katalog

  • Arganöl hilft die Haut zu straffen, Falten vorzubeugen und den Fettgehalt der Haut zu regulieren
  • Shea Butter und D-Panthenol pflegen und beruhigen die Haut
  • Vitamin A unterstützt den Regenerationsprozess der Haut


Ausführliche Beschreibung auf der Verpackung

Die Gesichtscreme mit hochwertigem Arganöl ist reich an natürlichem Vitamin E und ungesättigten Fettsäuren. Vitamin E beruhigt empfindliche Haut, wirkt als Radikalfänger und beugt der Hautalterung entgegen. Arganöl regeneriert eine geschädigte Hautbarriere und gleicht den Fettgehalt bei allen Hauttypen aus. Die zusätzlich enthaltenen Wirkstoffe: Shea Butter, Vitamin E&A und Panthenol tragen zu einem zusätzlichen Frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Dermatologisch "sehr gut" getestet.

Haltbarkeit

Nach dem Öffnen: 6 Monate haltbar

Gebindegrößen

75-ml-Tube, Art-Nr. 3522

Anwendung

Zur täglichen Pflege der anspruchsvollen, trockenen Haut geeignet.

Anwendungsgebiete

  • Gesicht
  • Hals
  • Dekolleté

Anwendungsbeschreibung

Geben Sie eine Erbsengröße der Creme auf die Hände und verteilen diese auf Gesicht, Hals und Dekolleté.

  • Arganöl besteht zu 80% aus essentiellen ungesättigten Fettsäuren, was zu einer optimalen Nährstoffversorgung beiträgt
  • Reich an natürlichem Vitamin E und damit ideal als Schutz vor äußeren Umwelteinflüssen
  • Beruhigt empfindliche Haut
  • Wirkt als Radikalfänger und wirkt damit der Faltenbildung entgegen
  • Hilft, eine geschädigte Hautbarriere zu regenerieren und diese wieder aufzubauen
  • Wirkt sebumregulierend: Damit gleicht es den Fettgehalt bei allen Hauttypen aus
  • Wirkt hautstraffend und faltenminimierend
  • Altersunabhängig und damit für Jung und Alt geeignet


Übrigens...

Seit Jahrhunderten verwenden marokkanische Frauen das Arganöl zur Pflege von Haut und Nägeln. Das Arganöl wird aus den Früchten des Arganbaums, durch Handpressung gewonnen. Die Arganie zählt zu den ältesten Bäumen der Welt, kann bis zu 15 m Umfang erreichen und wächst ausschließlich in Marokko am Rande der Sahara. In den oliveähnlichen Früchten befindet sich ein Mandelkern, aus dem das Arganöl gewonnen wird. Ausschließlich Berberfrauen ist es vorbehalten, das flüssige Gold Marokkos zu ernten. Die Ernte von einem Baum (max. 30 - 40kg Früchte) ist aufwendige Handarbeit. Das macht das Öl so teuer und kostbar.

Häufige Fragen

Dazu empfehlen wir

  • HAKA Kamille Haut-und Handcreme
  • HAKA Elegance Augencreme
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Aktion
Produktinformation
Sonstiges
Werkzeuge