HAKA Geruchentferner Biodor

Aus HAKA-Intranet
Wechseln zu: Navigation, Suche
HAKA Geruchentferner Biodor

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Kurzbeschreibung im Katalog

  • 2-fach Wirkung: Reinigt und entfernt nachhaltig und auf natürliche Weise die Ursache von Gerüchen
  • Erhöht erheblich den Hygienestandard
  • Vielseitig einsetzbar
  • Auch als Sprühanwendung verwendbar

Ausführliche Beschreibung auf Verpackung

  • Wirkung auf neuartiger, rein biologischer Basis
  • Zersetzt selbst tief in Ritzen und Poren abgelagerte, geruchbildende Rückstände
  • Sehr gute Reinigungsleistung sorgt für angenehme Frische im ganzen Haus
  • Vielseitig einsetzbar: sanitäre Einrichtungen, Abfluss, Abfallbehälter, Textilien, Haustierausstattung
  • Harmlos für Mensch und Umwelt
  • Wirksamkeit und Unbedenklichkeit von Institut Fresenius und Hygieneinstitut Bonn nachgewiesen
  • Dermatologisch sehr gut getestet

In der Toilette herrscht, obwohl Sie gründlich gereinigt haben, manchmal ein unangenehmer Geruch. Dieser kann durch Urin entstehen, der wiederholt auf den Boden gelangt und in Ritzen und Fugen eindringt. Normale Reiniger, auch Desinfektionsmittel können diese Verschmutzung in der Tiefe nicht erreichen. Der Urin wird durch Bakterien zersetzt, die schlechte Gerüche abgeben.

Mit dem HAKA Geruchentferner Biodor werden Urin und andere organische Stoffe von absolut harmlosen, unschädlichen Bakterien auch in Ritzen und Fugen geruchfrei abgebaut. So wird ein sehr hoher Hygienestandard erreicht, der Nährboden für Keime beseitigt.

Haltbarkeit

  • Unbegrenzt haltbar

Inhaltsstoffe

Sicherheitshinweis

  • Nicht in die Hände von Kindern gelangen lassen
  • Vor Gebrauch schütteln
  • Nicht zusammen mit chlorhaltigen oder sauren Reinigern verwenden

Gebindegröße

  • 1-l-Flasche, Art.-Nr. 3172

Anwendung

Anwendungsgebiete

Beseitigt alle Arten von schlechten Gerüchen:

  • WC
  • Bad
  • Abfluss
  • Mülltonne
  • Katzentoilette
  • sonst. Tierausstattung
  • Schuhe
  • Textilien
  • Polster
  • ...

Anwendungsbeschreibung

  • 90 - 120 ml auf 5 l Wasser, nass wischen - nicht nachspülen
  • In der Sprühflasche: 30 - 60 ml auf 500 ml Wasser, senkrecht Flächen oder Textilien besprühen und einwirken lassen. Die Fertiglösung ist ca. 2 Wochen verwendbar
  • Im Abfluss: Mit klarem Wasser spülen, dann 60 ml in den Abfluss geben und einwirken lassen. Bei Bedarf wiederholen.

Funktionsweise von Biodor

In Ecken und Ritzen tummeln sich Bakterien und Keime aller Art. Biodor schleicht sich an die Bakterien und Keime heran und verdrängt die "Stinke-Bakterien" von ihren Futterstellen. Die "Stinke-Bakterien" verhungern und sterben so nach und nach ab.

Dazu empfehlen wir

Häufige Fragen zu HAKA Geruchentferner Biodor

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Aktion
Produktinformation
Sonstiges
Werkzeuge