HAKA Neutralseife pastös

Aus HAKA-Intranet
Wechseln zu: Navigation, Suche
HAKA Neutralseife pastös

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Kurzbeschreibung im Katalog

  • Vielseitig: Für alle Reinigungsprobleme im Haushalt
  • Umweltfreundlich: Vollständig biologisch abbaubar (gem. mod. OECD-Test 303 A-Metabolitentest)
  • Hautfreundlich: in klinischen Tests nachgewiesen, pH-neutral
  • Höchste Qualität: starke Reinigungskraft und dennoch oberfächenschonend
  • Ergiebig: 1 Esslöffel auf 10 Liter Wasser, 9,6 Cent pro Hausputz

Ausführliche Beschreibung

Unser Alleskönner mit Kultcharakter:

Die HAKA Neutralseife ist das Produkt, mit dem das Unternehmen von Anfang an erfolgreich gestartet ist. Inzwischen ein Kultprodukt, das Millionen von Haushalten überzeugt hat und der Alleskönner, in Bezug auf die Reinigung im Haushalt! Egal ob putzen, spülen, vorwaschen - die HAKA Neutralseife pastös hilft in vielen Situationen, hat eine sehr starke Reinigungskraft und ist dennoch oberflächenschonend.

Bereits 1 Teelöffel auf 10 Liter Wasser ist ausreichend für die Entfaltung der starken Reinigungskraft.

Die HAKA Neutralsefe pastös ist sehr hautfreundlich, was durch klinische Tests bewiesen wurde, zudem ist sie ph-neutral und frei von Bleichmitteln, Enzymen oder optischen Aufhellern.

Nicht zu vergessen: die HAKA Neutralseife pastös ist vollständig biologisch abbaubar (gem. mod. OECD-Test 303 A-Metabolitentest und phosphatfrei). Schont die Umwelt, wie kein anderes Reinigungsmittel!

Haltbarkeit

  • Unbegrenzt haltbar

Inhaltsstoffe

Gebindegrößen

  • 3x1-kg-Flasche, Art.-Nr. 108
  • 5-kg-Eimer, Art.-Nr. 104
  • 10-kg-Eimer, Art.-Nr. 102
  • 2x10-kg-Eimer, Art.-Nr. 30073
  • Sonderedition 5-kg-Eimer: HAKA Neutralseife Wintereimer, Art.-Nr. 3191

Anwendung

Anwendungsgebiete

Alleskönner, hilft bei vielen Reinigungsproblemen im Haushalt:

  • Spülen (Geschirr, Besteck, Gläser)
  • Bad (Waschbecken, Badewannen, Kacheln)
  • Polstermöbel und Teppiche
  • Oberflächen und Böden
  • Wäschevorbehandlung
  • Glas, Spiegel, Scheiben, Rahmen
  • Kinderspielzeug

Anwendungsbeschreibung und Dosierung

  • Spülen: Zum Spülen von Geschirr, Besteck und Gläsern - 1/2 TL auf 5L Wasser
  • Bad: Zur Reinigung von Armaturen, Badewanne und Waschbecken - Neutralseife unverdünnt auf ein Putztuch geben. Schmutz und Seifenränder werden so beim Putzen zuverlässig entfernt.
  • Polstermöbel und Teppiche: Zum Shampoonieren - 1 EL auf 1L Wasser dosieren und aufschäumen. Nur Schaum verwenden und mit trockenem Tuch nachtupfen.
  • Oberflächen und Böden:
    • Kacheln und Duschwände: Mit Neutralseife-Lösung abwischen - 1EL auf 10L Wasser
    • Edelstahl-/Emailleoberflächen: Bei starker Verschmutzung Neutralseife unverdünnt verwenden. Sonst - 1/2 TL auf 5L Wasser
    • Küchenmöbel, Kühlschrank: Innen und außen mit Neutralseife-Lösung reinigen - 1 EL auf 10L Wasser
    • Linoleum- und PVC-Böden: Regelmäßig mit Neutralseife-Lösung reinigen - 1 EL auf 10L Wasser
    • Natursteine, Marmor, Fliesen (glasiert): Neutralseife-Lösung ergibt eine glänzende und schonende Pflege. Wichtig: Marmor und Natursteine stets trocken nachwischen, damit sich keine Wasserränder bilden - 1 EL auf 10L Wasser
    • Parkett- (versiegelt), Kork- (versiegelt), Laminat-Böden: Mit Neutralseife-Lösung nebelfeucht wischen - 1 EL auf 10L Wasser
  • Wäschevorbehandlung:
    • Fleckenvorbehandlung: Z.B. bei Grasflecken, Kragen, Manschetten. Vorab Farbechtheit des Textils an verdeckter Stelle prüfen. Neutralseife unverdünnt auf die Flecken auftragen. Gegebenenfalls vorher aufschäumen und nur Schaum verwenden. Nicht stark reiben!
    • Anzüge, Kleider, Kostüme: Flecken mit Neutralseifenschaum bearbeiten. Mit einer Bürste oder einem Schwamm abreiben, nicht durchfeuchten! Anschließend mit einem flusenfreien Tuch trockentupfen.
    • Arbeitskleidung: Stark verschmutzte Stellen unverdünnt mit Neutralseife einreiben, einwirken lassen und danach waschen. Bei Arbeitskleidung immmer eine Vorwäsche durchführen.
    • Vorwäsche in der Maschine: 1-2 EL pro Waschgang
  • Glas, Spiegel, Fenster, Rahmen: Zur streifenfreien Reinigung - 1/2 TL auf 5L Wasser
  • Kinderspielzeug: Mit Neutralseife-Lösung abwaschen. Das Spielzeug bleibt geruchsneutral - 2 TL auf 5L Wasser

Geschichte der HAKA Neutralseife

Eigentlich wollten Hans und Helene Kunz 1946 in ihrem Wohnhaus Haarwaschmittel herstellen, als sie merkten, dass sich in ihrem Waschkessel eine Paste absetzte, die außergewöhnlich gut schäumt und reinigt. Dabei zeigte sie wesentlich bessere Eigenschaften als die in den Nachkriegsjahren übliche Kernseife, die damals aus Mangel an Alternativen für alle Reinigungen herhalten musste. Die gerade entdeckte Paste reagierte auf vorteilhafte Weise neutral. Das heißt, trotz ihrer enormen Reinigungsleistung ist sie dennoch absolut sanft zu Haut und Umwelt: die neutrale Seife - die Neutralseife, der Name lag nahe. In Marmeladengläsern abgefüllt und per Mundpropaganda bekannt gemacht, fand sie ihren Weg in die Haushalte. Erst in Waldenbuch und Umgebung, dann ging sie in Blecheimern und Pappdosen in alle Ecken Württembergs.

Häufige Fragen zur HAKA Neutralseife pastös

Worin besteht der Unterschied zwischen der HAKA Neutralseife pastös und der Neutralseife Liquid?

Wenn ich mit der Neutralseife alle Reinigungsprobleme im Haushalt lösen kann, brauche ich dann überhaupt noch andere Reinigungsmittel?

Die Neutralseife ist ein echter Alleskönner, also die "Erste-Hilfe" für Reinigungsprobleme. Für besonders starke Verschmutzungen und spezielle Reinigungsprobleme wie z.B. Kalk im Bad, sollten Sie allerdings einen der HAKA Spezialisten verwenden, wie z.B. den Hygienereiniger, der gleichzeitig auch noch antibakteriell wirkt.

Kann die Neutralseife bei biologischen Kleinkläranlagen verwendet werden?

Ja, die HAKA Neutralseife können Sie bedenkenlos in den angegebenen Dosierungen verwenden, wenn Sie eine biologische Kleinkläranlage haben.

Wie kann ich mit der HAKA Neutralseife Seifenblasen herstellen?

Die Neutralseife eignet sich hervorragend, um Seifenblasen herzustellen. Sie nehmen:

  • 150 ml Neutralseife
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 100 g Zucker
  • 5 g Tapetenleim

Alle Zutaten mischen und dann 24 Stunden stehen lassen. Anschließend die Masse mit 1,6 Liter Wasser mischen. Fertig!

Kann ich mit der Neutralseife auch meine Pflanzen von Staub befreien?

Ja, die Neutralseife ermöglicht eine neutrale und sanfte Reinigung der Blätter von Grünpflanzen. Hierzu dosieren Sie 1/2 TL auf 5l Wasser.

Wirkt die Neutralseife auch gegen Blattläuse?

Ja, Pflanzen mit Neutralseife-Lösung besprühen. In der Regel verschwinden dann die lästigen Parasiten. Bei Bedarf wiederholden. Hierzu dosieren Sie 1-2 EL auf 10L Wasser.

Kann ich die Neutralseife auch zum Händewaschen verwenden?

Ja, denn durch ihre pH-neutrale Rezeptur verhindert die Neutralseife das Austrocknen der Haut und schützt so die Hände beim Händewaschen. Die Hautverträglichkeit ist durch klinische Tests nachgewiesen.

Dazu empfehlen wir

  • HAKA Neutralseife Dosierpumpe für 5 + 10-kg-Eimer
  • Flor-Net Microfaser-Schwammtücher
  • Flor-Net Cellu-Pads
  • Flor-Net Aktiv-Microfasertuch
  • Flor-Net Micro-Polishtuch
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Aktion
Produktinformation
Sonstiges
Werkzeuge